B

„Das Wir entscheidet“ – Simone Lang zur stellvertretenden Vorsitzenden der AWO Sachsen gewählt

Veröffentlicht am 12.03.2021 in Pressemitteilung

Am heutigen Abend fand die Landeskonferenz der Arbeiterwohlfahrt Sachsen statt. Bei der digitalen Versammlung hat sich auch die Landtagsabgeordnete Simone Lang zur Wahl gestellt. Die Politikerin aus dem Erzgebirge wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Den Vorsitz hat weiterhin Margit Weihnert inne, Jens Krauße wurde als stellvertretender Vorsitzender ebenfalls wiedergewählt.

Die Landtagsabgeordnete freut sich über das ausgesprochene Vertrauen sehr und führt dazu am Freitagabend aus: „Ich bin schon seit mehr als 10 Jahren bei der AWO ehrenamtlich aktiv. Ich möchte vor allem die sozialen Themen bei mir Vor-Ort und in Sachsen voranbringen. Seit 2019 bin ich daher auch Vorsitzende des AWO-Kreisverbandes Aue-Schwarzenberg. Eine Aufgabe, die mich sehr erfüllt. Denn ich möchte auch im Ehrenamt meine Herzensthemen, vor allem in meinem Erzgebirge, voranbringen. Als sozialpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion gehe ich die sozialen Probleme zugleich auch im Landtag an.“

„Ich freue mich über die Wahl sehr und bin gespannt auf die neuen Herausforderungen auf Landesebene. Ich finde, dass das Wir bei der AWO entscheidet. Ich möchte das Gefühl weiter bestärken, dass wir Miteinander mehr erreichen können. Wir müssen Sachsen sozialer gestalten. Daran haben wir als Arbeiterwohlfahrt einen entscheidenden Anteil. Dafür möchte ich mich im Landesverband stark machen“, so die Breitenbrunnerin abschließend.

 
 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Simone Lang, MdL


Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

DETLEF MÜLLER, MDB


Schneeberger Str. 20
08280 Aue
03771 / 56 48 464

detlef.mueller@bundestag.de
www.spd-mueller.de