B

SPD Erzgebirge unterstützt die Aktionen zum Tag der Arbeit

Veröffentlicht am 30.04.2021 in Allgemein

Alljährlich zum Tag der Arbeit unterstützt die SPD Erzgebirge die Aktionen der Gewerkschaften für bessere Arbeitsbedingungen und faire Entlohnung. Auch dieses Jahr können viele traditionelle Aktionen und Demonstrationen nicht stattfinden. Die Mitglieder der SPD Erzgebirge beteiligen sich jedoch online und an kleineren Vor-Ort-Aktionen.

Simone Lang, Vorsitzende der SPD Erzgebirge und Landtagsabgeordnete dazu: „Diese Krise macht klar: Wir brauchen einen handlungsfähigen Staat, der Solidarität gewährleistet und organisiert. Alle müssen dazu ihren gerechten Beitrag leisten. Dabei müssen starke Schultern mehr tragen als schwache. Denn wenn nicht jeder nur an sich denkt, sondern für andere einsteht, entsteht ein solidarisches Miteinander. Genau darum geht es für mich am 1. Mai. Passend zum diesjährigen Motto: Solidarität ist Zukunft.“

Silvio Heider, Bundestagskandidat für das Erzgebirge im Wahlkreis 164 dazu: „Für mich ist die Unterstützung von Gewerkschaften am 1. Mai eine Selbstverständlichkeit. Besonders im Osten benötigt es mehr Tarifverträge und organisierte Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter in den Betrieben. Nur so kann effektiv für bessere Arbeitsbedingungen und faire Löhne gekämpft werden.“

 
 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Simone Lang, MdL


Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

DETLEF MÜLLER, MDB


Schneeberger Str. 20
08280 Aue
03771 / 56 48 464

detlef.mueller@bundestag.de
www.spd-mueller.de