B

Bündnis für das Erzgebirge!

Veröffentlicht am 20.06.2022 in Allgemein

Der erste Wahlgang zu den Landratswahlen in Sachsen ist vorüber. Wir haben im Erzgebirge einen großartigen Wahlkampf hingelegt. Vielen Dank an alle, die sich beteiligt und unterstützt haben! Wir haben vereint als SPD Erzgebirge für einen Wechsel an der Spitze des Landratsamts gekämpft. Darauf können wir aufbauen und so sollten wir auch in Zukunft weitermachen

Zwar werden wir als SPD mit diesem Ergebnis nicht die nächste Landrätin stellen, können aber dennoch stolz sein. Mit 13% haben wir uns im Vergleich zur letzten Landratswahl um fast 3 Prozentpunkte verbessert. Vor allem in Anbetracht der Tatsache, dass es sechs weiterer Bewerber gab, können wir mit dem Ergebnis sehr zufrieden sein.

Und dennoch:  Dass Torsten Gahler von der AfD (17,8%) und Stefan Hartung (10%) zusammen fast 28% der Stimmen auf sich und das rechtsextreme Lager vereinigen können, ist schockierend. Dieser Gefahr für die Demokratie im Erzgebirge müssen wir klar entgegentreten. Als SPD bilden wir seit jeher das Bollwerk gegen rechts und sind uns dieser Verantwortung stets bewusst. Deswegen werden wir für den zweiten Wahlgang Rico Anton (CDU) unterstützen. 

Unsere Vorsitzende und Kandidatin, Simone Lang, dazu: „Ich habe als Kandidatin noch nie so viel Unterstützung, Zuspruch und Engagement erfahren. Davon bin ich sehr berührt. Mir war schon vor der Wahl klar, dass ich im zweiten Wahlgang den demokratischen Bewerber unterstützen werde, der die besten Chancen hat, Landrat zu werden und sich klar von Rechtsextremen abgrenzt.  Deshalb werde ich nicht mehr für den zweiten Wahlgang antreten und stattdessen Rico Anton von der CDU unterstützen. Ich kenne ihn aus dem Landtag und spreche aus Erfahrung, wenn ich sage, dass er sich immer klar von der AfD und anderen Rechtsextremen distanziert hat. Ihm liegt das Erzgebirge genauso wie mir am Herzen und ich freue mich, dass wir vertrauensvoll für unsere Region zusammenarbeiten werden.“

Mehr dazu in der Freien Presse: https://www.freiepresse.de/erzgebirge/annaberg/landratswahl-im-erzgebirgskreis-cdu-spd-und-fdp-schmieden-buendnis-gegen-rechts-artikel12246293

 
 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

Öffnungszeiten: freitags, 9:00 - 16:30 Uhr

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Kreistagsfraktion

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

www.spd-kreistag-erz.de

Jörg Neubert (Vorsitzender):
Telefon: 0160 92231621
Mail: joerg.neubert@spd-kreistag-erz.de

Simone Lang

Mitglied des Sächsischen Landtages

Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

NADJA STHAMER

Mitglied des Deutschen Bundestages

Schneeberger Str. 20
08280 Aue-Bad Schlema

erzgebirge@nadja-sthamer.de
www.nadja-sthamer.de