B

SPD Erzgebirge setzt sich für Gemeinschaftsschulen und Bildungsticket ein

Veröffentlicht am 20.08.2020 in Allgemein

Wie sieht die Planung für Gemeinschaftsschulen im Erzgebirge aus und wann kommt das Bildungsticket? Diese und weitere Fragen haben die Mitglieder der SPD-Kreistagsfraktion, Jörg Neubert und Holger Haase, gemeinsam mit der erzgebirgischen Landtagsabgeordneten und Vorsitzenden der SPD Erzgebirge, Simone Lang, und der bildungspolitischen Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion, Sabine Friedel, sowie Matthias Ecke (Referent SMWA) besprochen.

Klar ist, dass das Bildungsticket für viele Schülerinnen und Schüler wichtig ist und für Familien eine finanzielle Entlastung darstellt. Deshalb kommt es hoffentlich bald zu einem Verhandlungserfolg mit den Verkehrsverbünden in Sachsen.

Um längeres gemeinsames Lernen auch im Erzgebirge zu ermöglichen, wurde auch darüber diskutiert, welche Möglichkeiten für eine Gemeinschaftsschule im Erzgebirge bestehen.

Als SPD Erzgebirge werden wir uns gemeinsam mit der Kreistagsfraktion und unserer erzgebirgischen SPD-Landtagsabgeordneten, Simone Lang, dafür einsetzen, dass diese wichtigen politischen Projekte umgesetzt werden.

Weitere Infos zur Gemeinschaftsschule: https://www.spd-fraktion-sachsen.de/gemeinschaftsschule/

 
 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Simone Lang, MdL


Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

DETLEF MÜLLER, MDB


Schneeberger Str. 20
08280 Aue
03771 / 56 48 464

detlef.mueller@bundestag.de
www.spd-mueller.de