Wahlen 2019

Am 26. Mai 2019 finden Kommunal- und Europawahlenwahlen statt. Es werden Stadt- und Gemeinderäte, sowie die Kreistagsfraktion im Erzgebirgskreis neu gewählt. Auch die Zusammensetzung des 9. Europaparlamentes wird neu festgelegt.

Am 1. September 2019 wird der 7. Sächsische Landtag nach 1990 gewählt.

 

---

Fünf KandidatInnen der SPD-Erzgebirge für den ERZ-Kreis zur Landtagswahl 2019 bestimmt

Zur Kreiswahlkonferenz der SPD-Erzgebirge wurden für die fünf Wahlkreise zur Landtagswahl am 01. September 2019 im ERZ-Kreis gewählt:

Karte: Statistisches Landesamt Sachsen

 

---

Susanne Ebert - WK 13 / Erz 1 (in Abwesenheit) 72,5 %

            - geb. 197

  • - Wohnhaft in Niederwürschnitz
  • - Studierte Forstwirtschaft (FH) in Eberswalde
  • - Vier Jahre Projektleiterin und Geschäftsführerin im Kulturkreis Stollberg und Umgebung e.V.
  • - Lehrkraft in der Erwachsenenbildung
  • - Ehrenamt: Mitglied im SPD-LandesvorstandRené Müller         - WK 14 / Erz 2                        

---

René Müller - WK 14 / Erz 2            95,1 %

     - geb. 1985

     - Wohnhaft in Eibenstock

     - IT-Projektleiter

     - Zeitsoldat in Erfurt / Bereich Satellitenkommunikation

 

---

Simone Lang - WK 15 / Erz 3          95,1 %

  • - geb. 1971
  • - Wohnhaft in Breitenbrunn
  • - Gesundheits- und Krankenpflegerin
  • - Integrative Trauertherapeutin
  • - Ehrenämter: Vors. SPD Erz, Vors AWO Erz, Vizepr. Sächs. Landesvereinigung für Gesundheits-

            förderung e.V., Vize LV Hospiz, Vors. ASG SPD Sachsen

 

---

Sören Wittig - WK 16 / Erz 4           92,4 %

  • -geb. 1975
  • -Wohnhaft in Oelsnitz
  • - KFZ Mechaniker
  • - Diplom Verwaltungswirt (FH)
  • - tätig für Kommunal-, Landes- und Bundesbehörden
  • - Ehrenämter: Kreisrat Erzgebirgsskreis, Knappschaft des Lugau-Oelsnitzer Steinkohlerevier e.V.,

              Akademie für Lokale Demokratie e.V.

 

---

Richard Ringeis - WK 17 / Erz 5         92,5%