B

WAHLEN 2019

ES IST DEIN LAND

Wir sind hier zur Schule gegangen, haben die Liebe gefunden, gelernt, studiert, gearbeitet, gefeiert, Freundschaften gepflegt, uns ein Nest gebaut, uns gestritten und geärgert. Wir sind in letzter Zeit oft über das betrübt, was über Sachsen in den Nachrichten zu lesen ist. Erstens, weil die Bilder echt sind. Zweitens, weil sie nur einen Teil unseres Landes zeigen.

 

Wir haben uns bewusst entschieden, hier zu leben.

Weil wir die Kultur und die Landschaft lieben und viele Menschen, die hilfsbereit und herzlich sind. Weil wir über den Dialekt lachen können und mögen, was und wen wir hier vorfinden. Die freundliche Erzieherin im Kindergarten, die schlagfertige Verkäuferin, den strengen Hausmeister, die engagierte Lehrerin, den leidenschaftlichen Fußballtrainer. Sie alle machen unser Leben hier lebenswert.

 

Wir sind nicht bereit, die Menschen in diesem Land der Kälte und dem Hass, dem Egoismus und dem Neid zu überlassen.

Wir wissen, wie viel wir in Sachsen gemeinsam geschafft haben und was wir bewahren wollen. Andere schlecht behandeln müssen wir dafür nicht. Wir wollen, dass das Soziale, was die die Menschen zusammenhält, die Schlagzeilen unseres Landes bestimmt. Unsere Werte sind Anstand und Menschlichkeit.

 

Es ist dein Land.

Wir verteidigen das anständige Sachsen. Wir wollen in Sachsen anständig leben, eine anständige Arbeit haben, anständig miteinander umgehen – und wir wollen, dass mit Sachsen anständig umgegangen wird.

„Das Salz auf dem Brot will ich sein, nicht Zucker im Wein“ – so hat es Gerhard Schöne einst gesungen. Und so ist es auch heute, vor einem völlig anderen Hintergrund, für uns: Wir wählen nicht den Weg des geringsten Widerstandes. Wir widersprechen, wo ein klares Wort gebraucht wird, wo Menschen gegeneinander ausgespielt werden oder unter Generalverdacht stehen sollen. Wir schweigen nicht, wo Religionen abgeurteilt werden. Wir wählen den unbequemen Weg, weil unser Land es uns wert es. Weil wir uns nicht abducken wollen. Wir treten heraus aus der Behaglichkeit der Nischen, denn es ist Zeit dafür geworden. Wir wollen unser Land selbst beschreiben und nicht von Anderen beschreiben lassen. Das menschliche Gesicht Sachsens ist ein schönes – wir wollen es zeigen. Lasst uns das gemeinsam tun.

Denn es ist auch dein Land.

 

SPD UNTERSTÜTZEN

WIR KÄMPFEN FÜR EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER. UNTERSTÜTZE UNS MIT EINER SPENDE: 

ONLINE, PER ÜBERWEISUNG ODER SMS.

SPD KREISVERBAND

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774/8252793
kontakt(at)spd-erzgebirge.de

SIMONE LANG, MDL

Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774/8252793
simone.lang(at)slt.sachsen.de  

DETLEF MÜLLER, MDB

Schneeberger Str. 20
08280 Aue
03771/5648464
detlef.mueller(at)bundestag.de