B

SPD: HERAUS ZUM ERSTEN MAI

Veröffentlicht am 27.04.2019 in Pressemitteilung

Aue/Annaberg-Buchholz. Mit bunten Aktionsständen möchten die Sozialdemokraten des Erzgebirgskreises den „Tag der Arbeit“ in diesem Jahr auf den Marktplätzen in Aue und Annaberg-Buchholz mitgestalten. Spiel und Spaß für Kinder stehen dabei ebenso auf dem Programm wie die Möglichkeit, politische Themen zu diskutieren. Zudem haben interessierte Bürgerinnen und Bürger an den SPD-Ständen Gelegenheit, sich noch mit in die Unterschriftenlisten zum Volksantrag „Für längeres gemeinsames Lernen in Sachsen“ einzutragen.

 

„Den 1. Mai begehen wir heutzutage als Kampftag für Frieden und Gerechtigkeit, für gute Arbeit, faire Einkommen und Arbeitsbedingungen sowie eine auskömmliche Rente“, sagt SPD-Kreisverbandsvorsitzende Simone Lang. „Gleichzeitig zeigen wir als Genossinnen und Genossen klare Kante gegen Rechtspopulisten und alle, die unser Land und Europa spalten wollen“, so Lang.

 

In Annaberg-Buchholz veranstaltet der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) gemeinsam mit vielen Parteien, Vereinen und Organisationen am 1. Mai von 10 bis 17 Uhr das alljährliche Familienfest.  Der DGB hat den Maifeiertag 2019 angesichts der Europawahl unter das Motto gestellt: „Europa. Jetzt aber richtig!“, denn nur eine gemeinsame und solidarische Politik für ganz Europa bringt uns weiter.

 

SPD UNTERSTÜTZEN

WIR KÄMPFEN FÜR EIN SOLIDARISCHES MITEINANDER. UNTERSTÜTZE UNS MIT EINER SPENDE: 

ONLINE, PER ÜBERWEISUNG ODER SMS.

SPD KREISVERBAND

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774/8252793
kontakt(at)spd-erzgebirge.de

SIMONE LANG, MDL

Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774/8252793
simone.lang(at)slt.sachsen.de  

DETLEF MÜLLER, MDB

Schneeberger Str. 20
08280 Aue
03771/5648464
detlef.mueller(at)bundestag.de