B

13.08.2021 in Pressemitteilung

Lang: Bahnstrecke Marienberg – Pockau-Lengefeld hat hohe Priorität

 

Am heutigen Dienstag hat in Chemnitz Verkehrsminister Martin Dulig (SPD) ein Gutachten zu möglichen Streckenreaktivierungen in Sachsen vorgestellt. Weit oben auf der Liste steht dabei die Zugverbindung Marienberg – Pockau-Lengefeld.

„Dass die Strecke Marienberg – Pockau-Lengefeld auch im Gutachten des Verkehrsministeriums eine hohe Priorität auf der Liste der möglichen Reaktivierungen hat, bestärkt uns vor Ort im Kampf für die Verbindung. Das Gutachten ist ein Bekenntnis der Staatsregierung zur Reaktivierung der Strecke. Für die Mobilität in den ländlichen Regionen sind diese Zugstrecken besonders wichtig.“, so Simone Lang, Landtagsabgeordnete und Vorsitzende der SPD Erzgebirge.

 

27.07.2021 in Pressemitteilung

Lang: Pflegebedürftige brauchen weitere Verbesserungen

 

Simone Lang, pflegepolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Dienstag zur Kritik der Diakonie Sachsen an der im Juni 2021 beschlossenen Pflegereform (Gesundheitsversorgungsweiterentwicklungsgesetz)

+++ Echte Deckelung der Eigenanteile fehlt +++ Nachhaltige Finanzierung durch eine Pflegebürgerversicherung +++ Schuldenbremse lockern +++

„Die beschlossenen Reformschritte in der Pflegeversicherung können nur ein erster Schritt gewesen sein, denn grundlegende Änderungen stehen nach wie vor aus. In einer Phase des Lebens, in denen Menschen auf eine fürsorgliche Pflege durch andere angewiesen sind, brauchen sie umfängliche Unterstützung durch die Gesellschaft. Hier sehen wir als SPD-Fraktion nach wie vor Baustellen“, so die Pflegeexpertin der Fraktion und gelernte Krankenschwester Simone Lang.

 

23.07.2021 in Pressemitteilung

Sonderimpfaktion am Stadion des FC Erzgebirge Aue

 

Am Sonntag, den 25. Juli ist ein mobiles Impfteam am Stadion des FC Erzgebirge Aue. Alle Bürgerinnen und Bürger haben so die Möglichkeit, sich auch ohne Termin gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Die Sonderimpfaktion geht von 8.00 bis 18.00 Uhr und kann sowohl für die Erst- als auch für die Zweitimpfung in Anspruch genommen werden. Geimpft wird mit den Impfstoffen von Johnson & Johnson oder Biontech.

 

19.07.2021 in Pressemitteilung

Lang Schirmherrin der Sommerferienfreizeiten des Kreissportbundes Erzgebirge

 

Der Kreissportbund Erzgebirge e.V. hat auch in diesem Jahr, zusammen mit verschiedenen Partnern, Ferienfreizeiten organisiert. Aufgrund der besonderen Bedingungen in diesem Jahr, haben sie ihr Ferienangebot erweitert und bieten in den kompletten Sommerferien viele verschiedene Möglichkeiten an, sich sportlich zu betätigen. Die Schirmherrschaft dafür hat die Landtagsabgeordnete Simone Lang übernommen. Die Angebote sind auf der Homepage des Kreissportbundes zu finden (https://www.ksberzgebirge.de/ferienfreizeiten/).

 

16.07.2021 in Allgemein

Simone Lang zur Aussetzung der Maskenpflicht

 

Die Aussetzung der Maskenpflicht wird nicht nur positiv geschehen und das zu Recht. Die wieder steigenden Zahlen und das Aufkommen der Delta-Variante mahnen zur Vorsicht. Auf Druck der CDU, welche in jeder Anhörung die Abschaffung der Maskenpflicht gefordert haben - ist dieser Kabinettsbeschluss entstanden. Für den Moment schön - für die Zukunft kann es fatal sein…

Ich wünsche mir diesen Enthusiasmus auch beim Thema Impfen… Nur das oder ein Medikament werden die Lösung sein, aus der Pandemie. Bleibt gesund und weiterhin vorsichtig!

Mehr zum Thema

 

16.07.2021 in Allgemein

Vorsorge statt Nachsorge: Besuch der mobilen Ausstellung "Glück sucht dich"

 

Am Mittwoch, den 14. Juli habe ich die mobile Ausstellung zur Suchtprävention "GLÜCK SUCHT DICH" in Burhardtsdorf besucht. Die Ausstellung richtet sich an Kinder und Jugendliche im Alter von 10-18 Jahren und tourt seit 2020 mit einem Bus durch ganz Sachsen. In der schulischen und außerschulischen Jugendarbeit sollen Schülerinnen und Schüler dazu angeregt werden, ihre individuellen Sichtweisen auf Glück, Identität, Konsumrisiken und Rauschmittel zu reflektieren. Selbstverständlich findet die Ausstellung unter den geltenden Hygieneregeln statt und alle Beteiligten sind geimpft, negativ getestet oder genesen.

 

09.07.2021 in Allgemein

Straßenwahlkampf startet

 

Am Mittwoch startete unser Bundestagskandidat für den Wahlkreis Erzgebirge I, Dr. Silvio Heider, mit seinem Straßenwahlkampf. Danach ging es nach Burkhardtsdorf zur Demo von ver.di vor der Sitzung des erzgebirgischen Kreisrates.

 

06.07.2021 in Pressemitteilung

Stärkung von Gesundheitsversorgung im ländlichen Raum und Demokratie an Hochschulen bestätigt

 

Holger Mann, hochschulpolitischer Sprecher der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, und Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklären nach der gestrigen Anhörung des "Gesetz zur Stärkung der ärztlichen Versorgung im Freistaat Sachsen" (Drs 7/6673):

„Mit dem vorliegenden Gesetzentwurf werden sowohl die Gesundheitsversorgung als auch die Demokratie gestärkt“, fasst Holger Mann, SPD-Hochschulexperte, die Anhörung im gestrigen Wissenschaftsausschuss zusammen. „Insbesondere die Wiederherstellung der Verfassten Studierendenschaft fand durchweg Zustimmung. Mit dem Wegfall der Austrittsoption wird die Demokratie an den Hochschulen gestärkt und Bürokratieabbau gelebt. Ab dem kommenden Wintersemester werden so mit der Immatrikulation wieder alle Studierende Teil der Verfassten Studierendenschaft, so wie dies vor 2012 der Fall war.“

 

04.07.2021 in Allgemein

Demonstration der ver.di zur geplanten Klinikfusion

 

Die geplante Fusion der Erzgebirgskliniken darf nicht zu schlechteren Arbeitsbedingungen der Angestellten führen. Deshalb rufen die ver.di-Mitglieder aller betroffener Klinikstandorte zu einer Demonstration am Mittwoch, den 7. Juli, ab 15 Uhr in Burkhardtsdorf (Parkplatz Eurofoam Arena) auf.

Wir unterstützen die Kolleg:innen in ihrer Forderung: Eine Klinikfusion ist nur mit einem guten Tarifvertrag vernünftig!

 

23.06.2021 in Pressemitteilung

Lang: Pandemie ist noch nicht überwunden – Appell: Impfangebot annehmen und dafür werben

 

Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, am Mittwoch zum Corona-Bericht der Staatsregierung:

„Die Sommermonate bieten die Möglichkeit, uns so gut wie möglich auf den Herbst und eine mögliche 4. Welle der Corona-Pandemie vorzubereiten. Ein zentrales Element hierbei sind die Impfungen“, so Simone Lang. „Das Ziel ist Herdenimmunität. In diesem Zusammenhang stellt sich natürlich auch die Frage, ob Kinder jetzt gegen Corona geimpft werden sollten. Gerade die differenzierte Diskussion hierüber verdeutlicht, dass wir als Gesellschaft dieses Thema nicht auf die leichte Schulter nehmen“, wies die gelernte Krankenschwester gegenteilige Behauptungen der AfD zurück. „Es ist an Dreistigkeit kam noch zu überbieten, wie die AfD mit ihrer Mär vom voreiligen Impfen der Kinder wieder einmal Stimmung macht und Unwahrheiten verbreitet.“

 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

Öffnungszeiten: freitags, 9:00 - 16:30 Uhr

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Kreistagsfraktion

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

www.spd-kreistag-erz.de

Jörg Neubert (Vorsitzender):
Telefon: 0160 92231621
Mail: joerg.neubert@spd-kreistag-erz.de

Simone Lang

Mitglied des Sächsischen Landtages

Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

NADJA STHAMER

Mitglied des Deutschen Bundestages

Schneeberger Str. 20
08280 Aue-Bad Schlema

erzgebirge@nadja-sthamer.de
www.nadja-sthamer.de