B

02.05.2022 in Allgemein

1. Mai in Annaberg-Buchholz und Aue

 

Nach zwei Jahren coronabedingter Pause konnten wir als SPD Erzgebirge gestern wieder an den traditionellen Ersten Mai Kundgebungen teilnehmen. Ich möchte mich herzlich bei allen bedanken, die diesen schönen Tag mit uns verbracht haben und natürlich bei allen Helfern. Ein großes Dankschön gebührt dem Landesvorsitzenden der SPD-Sachsen Henning Homann und dem Regionsgeschäftsführer der DBG-Südwestsachsen Ralf Hron sowie Enrico Haustein, Silvio Heider und Matthias Klepser, welche bei der Kundgebung in Annaberg-Buchholz aktiv waren.

In Aue führten die Bürgermeisterin-Kandidatin für Raschau-Markersbach Katrin Reichel und der Bürgermeister-Kandidat für Breitenbrunn André Lang spannende Gespräche mit den Besuchern. Einen großen Dank auch an die Helfenden in Aue, vor allem an Claudia Ficker und Gerd Weigel. Es war ein toller Tag.

 

06.04.2022 in Pressemitteilung

Lang: „Vitale Dorfkerne“ wichtiges Förderprogramm für den Erzgebirgskreis

 

Der 7. Aufruf für das Programm „Vitale Dorfkerne im ländlichen Raum“ ist gestartet. Mit dem Programm sollen Ortskerne in Dörfern und Kleinstädten im ländlichen Raum aufgewertet werden. Dafür hält Sachsen auch in diesem Jahr 25 Millionen Euro für neue Projekte bereit.

„Es freut mich sehr, dass der Freistaat auch in diesem Jahr zum Programm „Vitale Dorfkerne im ländlichen Raum“ aufruft. Die Förderung trägt zur Entwicklung von Städten und Gemeinden im ländlichen Raum bei und ist daher auch ein wichtiges Programm für den Erzgebirgskreis. Förderschwerpunkte liegen insbesondere in der Revitalisierung öffentlicher Einrichtungen, Dienstleistungszentren, Schulen und Kindertagesstätten sowie Freizeitangeboten. Aber auch der Rückbau und die Beseitigung nicht mehr benötigter Infrastruktur wird gefördert, um das Ortsbild attraktiver zu machen“, erklärt die SPD-Politikerin und Landratskandidatin, Simone Lang, zum Förderprogramm.

 

05.04.2022 in Allgemein

Neuer Vorstand der Jusos Erzgebirge

 

Am Freitag den 01. April 2022 haben wir als Jusos Erzgebirge auf unserer Vollversammlung unseren neuen Vorstand gewählt. 
Zur Vorsitzenden wurde erneut Michelle Reißmann einstimmig gewählt. Als ihre Stellvertreter wurden Stella Jacobasch, Emmy Peter und Jennifer Wolf ebenfalls einstimmig gewählt.
Der neue Vorstand freut sich auf die vorrausliegende Legislaturperiode und die damit verbundene Arbeit.

Facebook: https://www.facebook.com/JusosErzgebirge

 

24.03.2022 in Pressemitteilung

Medizinische Versorgung in ganz Sachsen sichern: Die sächsische Landarztquote startet!

 

Simone Lang, gesundheitspolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, führte bei der Aktuellen Debatte der SPD-Fraktion „Medizinische Versorgung in ganz Sachsen sichern: Die sächsische Landarztquote startet!” aus:

„Am 1. April  startet die sächsische Landarztquote: die Bewerbungsphase für einen Studienplatz nach dem Sächsischen Landarztgesetz zum Wintersemester 2022/2023 beginnt. Das Portal wird 14 Tage geöffnet sein. Wir hoffen, dass viele die Bewerbungsfrist nutzen und sich dafür entscheiden, Landarzt oder Landärztin zu werden.”

 

04.03.2022 in Allgemein

Mehr braucht Mehr

 

Die Arbeit mit und am Menschen, erfordert viel Empathie, Fachwissen und eine gewisse Haltung. All diese wunderbaren Merkmale zeigen die Mitarbeiter:innen in den sozialen und pflegerischen Einrichtungen jeden Tag. Das verdient nicht nur unseren Respekt, sondern auch eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie eine gerechte Bezahlung.

Ich unterstütze daher die Forderungen der Mitarbeiter:innen in der Tarifrunde!

https://mehr-braucht-mehr.verdi.de

 

01.03.2022 in Pressemitteilung

Spendenaufruf für AWO International

 

Täglich erreichen uns in der aktuellen Situation Nachfragen, wie man helfen kann. Die AWO International hat ein Spendenkonto eingerichtet. Gemeinsam mit der Volkshilfe Österreich und einer langjährigen ukrainischen Partnerorganisation sondiert AWO International aktuell Maßnahmen für die akute Nothilfe vor Ort. Ihre Hilfe kommt direkt bei den betroffenen Frauen, Kindern und Männern in der Ukraine an.

 

25.02.2022 in Allgemein

Solidarität mit der Ukraine.

 

Wir verurteilen die russische Invasion in die Ukraine. Wir stehen solidarisch an der Seite der Menschen in der Ukraine!

Die SPD Sachsen hat dazu eine Erklärung abgegeben, der wir uns anschließen: https://www.spd-sachsen.de/solidaritaet-mit-der-ukraine-erklaerung-der-spd-sachsen-zum-angriff-russlands-auf-die-ukraine/

 

05.02.2022 in Pressemitteilung

Simone Lang als Landratskandidatin bestätigt: „Für ein starkes, lebenswertes und zukunftsorientiertes Erzgebirge“

 

Nachdem Simone Lang bereits im Dezember ihre Kandidatur bekannt gab, wurde die Vorsitzende der SPD Erzgebirge und Landtagsabgeordnete am 5. Februar in Schneeberg offiziell von ihren Parteimitgliedern als Landratskandidatin nominiert. 

„Ich trete für ein starkes, lebenswertes und zukunftsorientiertes Erzgebirge an, in dem sich die Menschen angekommen und zuhause fühlen. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich. Das gute Ergebnis ist für mich gleichermaßen Bestätigung wie Ansporn. Mit Vorfreude blicke ich auf den anstehenden Wahlkampf“, erklärt Simone Lang nach ihrer Nominierung.

 

14.01.2022 in Allgemein

Solidarisch aus der Krise - Chemnitz zeigt Haltung!

 

Wir haben es satt,

- dass jeden Montag hunderte Menschen bei sogenannten "Corona-Protesten", aufgestachelt, mobilisiert und koordiniert von den Neonazis der Freien Sachsen und der AfD, ohne Masken und Abstand durch die Chemnitzer Innenstadt ziehen und Menschen bedrohen und angreifen,

- dass sie mit Fake News und wissenschaftsfeindlichen Scheinargumenten die Debatte über Wege aus der Corona-Pandemie bestimmen und zunehmend vergiften,

- dass sich diese Proteste immer stärker radikalisieren und militante Gegner:innen der Corona-Schutzmaßnahmen zunehmend gewaltbereit agieren, Morddrohungen verbreiten und sich ihre Angriffe immer häufiger gegen Politiker:innen, Akteur:innen der Zivilgesellschaft, Journalist:innen, Polizist:innen, Lehrer:innen, impfende Ärzt:innen, Beschäftigte in Test- und Impfzentren und Krankenhäusern und letztlich gegen die demokratische Verfasstheit unserer Gesellschaft richten.

 

11.01.2022 in Allgemein

#Zusammenfürabstand

 

Neues Jahr, neue Idee: Lasst uns neben euren Statements das Netz statt mit Bildern von Spaziergängen mit Anekdoten, Geschichten, Begegnungen und Bildern über und von Sachsen, Chemnitz und dem Erzgebirge füllen. Verlinkt uns in eurem Facebookbeitrag, benutzt den Hashtag #zusammenfürabstand und #mutmachen und zeigt uns eure Geschichte, eure Bilder, eure Begegnung. Lasst uns Lachen, Mut machen und zeigen was Sachsen, Chemnitz und das Erzgebirge wirklich ist: Offen, demokratisch, Miteinander.

 

SPD KREISVERBAND


Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz
03774 / 82 52 924

Öffnungszeiten: freitags, 9:00 - 16:30 Uhr

kontakt@spd-erzgebirge.de
www.spd-erzgebirge.de

Kreistagsfraktion

Adam-Ries-Str. 16
09456 Annaberg-Buchholz

www.spd-kreistag-erz.de

Jörg Neubert (Vorsitzender):
Telefon: 0160 92231621
Mail: joerg.neubert@spd-kreistag-erz.de

Simone Lang

Mitglied des Sächsischen Landtages

Vorstadt 12
08340 Schwarzenberg
03774 / 82 52 924

buero@simone-lang-spd.de
www.simone-lang-spd.de

NADJA STHAMER

Mitglied des Deutschen Bundestages

Schneeberger Str. 20
08280 Aue-Bad Schlema

erzgebirge@nadja-sthamer.de
www.nadja-sthamer.de